Archiv für das Schlagwort Faschisten

Gericht gibt AfD-Rassisten den Henkel-Saal. Wir kommen auch!

11. August 2017

, , , , ,

 
„Amtsgericht Düsseldorf: Die AFD darf die geplante Veranstaltung am 13.08.2017 im Henkel-Saal durchführen
Das Amtsgericht Düsseldorf – Zivilgericht – Az. 43 C 222/17 hat heute im einstweiligen Verfügungsverfahren dem Antrag des Antragstellers (Kreisverband Düsseldorf der Alternative für Deutschland) auf Zurverfügungstellung des Henkel-Saals der Antragsgegnerin (Schlösser Quartier Bohème GmbH) zur Durchführung einer Wahlkampfveranstaltung am 13.08.2017 in der …

... weiterlesen »

6000 Neonazis teffen sich in Themar- und keiner ist verantwortlich

19. Juli 2017

, ,

Scharfer Protest der antifaschistischen Vereinigung VVN-BdA:
Die VVN-BdA hat mit Empörung und Erschrecken die Vorgänge um das wohl größte Rechtsrock-Konzert an diesem Wochenende im thüringischen Themar verfolgt. Unter dem Schutz von 1000 Polizisten traten auf Einladung offen neofaschistischer Organisatoren Musikgruppen auf, die mit ihren menschenverachtenden Texten und Musikstücken Rassismus und Fremdenfeindlichkeit propagieren und die wie die …

... weiterlesen »

VVN-BdA empört über Rechtsrock-Konzert in Themar

17. Juli 2017

, ,

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) hat mit Empörung und Erschrecken die Vorgänge um das wohl größte Rechtsrock-Konzert an diesem Wochenende im thüringischen Themar verfolgt. Unter dem Schutz von 1000 Polizisten traten auf Einladung offen neofaschistischer Organisatoren Musikgruppen auf, die mit ihren menschenverachtenden Texten und Musikstücken Rassismus und …

... weiterlesen »

Veranstaltung: Die Türkei nach dem Referendum

30. Mai 2017

, , , , ,

... weiterlesen »

Holocaust-Leugner blieben isoliert

29. Mai 2017

, , , , , ,

Die Polizei schützte am Sonntag in Düsseldorf die „Meinungsfreiheit“ von Neonazis aus dem Umfeld der Partei „Die Rechte“. Etwa 50 Kundgebungsteilnehmer forderten vor dem Generalkonsulat von Ungarn in der Adersstraße die Freilassung des Holocaust-Leugners Horst Mahler aus magyarischem Gewahrsam. Etwa 100 Antifaschisten protestierten lautstark gegen die Zusammenrottung.

 

... weiterlesen »

Neuer Kundgebungsort für DSSQ – Düsseldorf: no-go-area für Neonazis und Holocaustleugner!

23. Mai 2017

, , , ,

  Am Sonntag, 28.5. mobilisiert die neonazistische Partei die RECHTE für16 Uhr vor das ungarische Konsulat nach Düsseldorf auf die Adersstr.12-14. Das Thema der Kundgebung ist „Freiheit für Horst Mahler“.

... weiterlesen »

Pressemitteilung der VVN-BdA Wuppertal 1. Mai 2017

1. Mai 2017

, , ,

AfD Wuppertal: Nähe zu Rechtsextremen
Rechtsextreme AktivistInnen greifen unsere Mina Knallenfalls an!
August 2016: Politgruppe missbraucht die Skulptur der antifaschistischen Künstlerin Ulle Hees für ihre rassistische Hetze! AfD Wuppertal lobt die Aktion und nennt Instrumentalisierung „frech“ und „ironisch“.

... weiterlesen »

Termine, Termine, Termine!

18. April 2017

, , , , , ,

... weiterlesen »

Köln: Massiver Pfeffersprayeinsatz für 11 Neonazis

15. April 2017

, , , ,

Kölner Polizei bereitet sich auf den AfD Parteitag am 22.April vor
8 Hundertschaften, 2 Wasserwerfer, 1 Räumpanzer, ca. 100 Einsatzwagen, ein Hubschrauber, Hundestaffel und Pferdestaffel im Einsatz:
Mehrere hundert Gegendemonstranten/innen

... weiterlesen »

Am 6./7. Mai Gemeinsam gegen türkische Faschisten

7. April 2017

, , ,

Ob es nun Nationalisten und Faschisten aus der Türkei oder Deutschland sind: Düsseldorf stellt sich quer! Denn es ist kein Platz für Rassismus! Achtet auf Ankündigungen am 6. und 7. Mai wird es voraussichtlich wieder wie jedes Jahr einen Aufmarsch unter anderem der grauen Wölfe gegeben.

 

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·