Archiv für das Schlagwort Ostermarsch

Ostermarsch-Aufruf 2018

26. März 2018

, ,

Abrüsten statt aufrüsten – Atomwaffen abschaffen –Friedenspolitik statt Konfrontation!
Truppenaufmärsche und Auslandseinsätze stoppen, Verhandeln statt schießen! 
„Krieg und Terror in zahlreichen Regionen der Welt: in Syrien, im Irak, in Mali, im Jemen, in Afghanistan… In Europa spitzt sich die Konfrontation zwischen NATO und Russland durch gefährliche Militärmanöver und Truppenaufmärsche zu. Bei all dem sind deutsche Soldaten und Waffen …

... weiterlesen »

Zeit für Abrüstung! – Gemeinsamer Friedensaufruf 2017 der Kooperation für den Frieden und des Bundesausschusses Friedensratschlag

7. April 2017

, ,

Nicht nur in Deutschland sind erhebliche Anstrengungen notwendig, um die durch die neoliberale Wirtschaftsordnung vertieften sozialen Spaltungen in den Gesellschaften und um das internationale Nord-Süd-Gefälle abzubauen. Die für sozialen Ausgleich, nachhaltiges Wirtschaften und einen fairen internationalen Austausch notwendigen finanziellen Ressourcen sind vorhanden. Doch es fehlt der Bundesregierung der politische Wille, sie zu nutzen: Stattdessen plant …

... weiterlesen »

Ostermarsch der Friedensbewegung in Düsseldorf

7. April 2017

,

„Nein zu Krieg und Terror! Nein zur weiteren Aufrüstung Deutschlands und der EU! Wir brauchen eine neue Politik!“
Unter diesen Forderungen finden in diesem Jahr die traditionellen Ostermärsche der Friedensbewegung statt.
Am Ostersamstag, 15. April 2017 in Düsseldorf:
Auftakt: 14.oo Uhr DGB-Haus Friedrich-Ebert-Straße. Es spricht Felix Oekentorp, Sprecher des Ostermarsches Rheinland/Ruhr-Westfalen und Landessprecher der DFG-VK NRW
Abmarsch: 14.15 Uhr
Eröffnung …

... weiterlesen »