Archiv für das Schlagwort Widerstand

2. November 2017

, , , , , ,

November Termine

Im November finden diverse Veranstaltungen von Düsseldorf stellt sich quer statt.
Einen Überblick über alle Veranstaltungen findet ihr hier. Genauere Infos gibt’s wenn ihr den Link anklickt.

... weiterlesen »

„Nicht warten, bis der Widerstand lebensgefährlich wird“

10. Oktober 2017

,

Gedenktag für die jugendlichen Widerstandskämpfer vorgeschlagen
Seine persönlichen Betrachtungen über die Jugend in Hamburg und die Erfahrungen mit den dortigen Widerstandsbewegungen verband Ulrich Sander mit dem Vorschlag, den 27. Oktober jeweils jährlich als „Tag der jugendlichen Widerstandskämpfer/innen“ zu begehen. An jenem Tag wurde der jüngste vom Volksgerichtshof verurteilte Widerstandskämpfer, der 17jährige Hamburger Verwaltungslehrling Helmuth Hübener in …

... weiterlesen »

An der längsten Theke der Welt ist kein Platz für die AfD!

11. August 2017

, , , ,

Am Sonntag, 13.8. hat sich die AfD in den Henkelsaal in der Düsseldorfer Altstadt geklagt, um dort ihren Bundeswahlauftakt zu veranstalten. Die Pächter des Schlösser „Quartier Bohème“ zu dem der Henkelsaal gehört, haben versucht den Mietvertrag mit der AfD wieder zu kündigen. Doch leider ohne Erfolg.
In der Düsseldorfer Altstadt können wir mit jedem ein Bier …

... weiterlesen »

Gericht gibt AfD-Rassisten den Henkel-Saal. Wir kommen auch!

11. August 2017

, , , , ,

 
„Amtsgericht Düsseldorf: Die AFD darf die geplante Veranstaltung am 13.08.2017 im Henkel-Saal durchführen
Das Amtsgericht Düsseldorf – Zivilgericht – Az. 43 C 222/17 hat heute im einstweiligen Verfügungsverfahren dem Antrag des Antragstellers (Kreisverband Düsseldorf der Alternative für Deutschland) auf Zurverfügungstellung des Henkel-Saals der Antragsgegnerin (Schlösser Quartier Bohème GmbH) zur Durchführung einer Wahlkampfveranstaltung am 13.08.2017 in der …

... weiterlesen »

Überall ist Hamburg – Überall ist Widerstand!

23. Juli 2017

, , ,

Demo: Samstag, 29. Juli | 14:30 Uhr | DGB Haus Düsseldorf
Regierung, Polizei & Justiz: Finger Weg vom Versammlungsrecht!
Die Ereginisse rund um den G20 Gipfel in Hamburg haben international heftige Diskussionen ausgelöst. In vielene Medien ergießt sich nun ein beispiellose Flut von Fake News und Hetze gegen die Menschen, die in Hamburg auf der Straße waren. …

... weiterlesen »

#yeswecamp

3. Juli 2017

, , ,

Man möchte uns verbieten in Hamburg zu schlafen. Die Polizei hält sich nicht an Gerichtsurteile. Die Ereignisse in Hamburg überschlagen sich noch bevor der Gipfel begonnen hat. Daher werden wir morgen, Dienstag den 4. Juli um 18 Uhr zum Polizeipräsidum am Jürgensplatz in Düsseldorf gehen. Achtet auf weitere Ankündigungen. Kommt alle zum Polizeipräsidium. Denn wir …

... weiterlesen »

Rock gegen Rechts Düsseldorf 5.8.2017

20. Juni 2017

, , ,

... weiterlesen »

Holocaust-Leugner blieben isoliert

29. Mai 2017

, , , , , ,

Die Polizei schützte am Sonntag in Düsseldorf die „Meinungsfreiheit“ von Neonazis aus dem Umfeld der Partei „Die Rechte“. Etwa 50 Kundgebungsteilnehmer forderten vor dem Generalkonsulat von Ungarn in der Adersstraße die Freilassung des Holocaust-Leugners Horst Mahler aus magyarischem Gewahrsam. Etwa 100 Antifaschisten protestierten lautstark gegen die Zusammenrottung.

 

... weiterlesen »

Pressemitteilung der Initiative Nachbarschaft ohne Rassismus“

15. Mai 2017

, , , ,

Initiative fordert FeinStil auf, Veranstaltung mit Thilo Sarrazin abzusagen
FeinStil, eine Weinhandlung für die Gutverdienenden am Fürstenplatz profiliert sich nicht nur durch den Verkauf von exklusivem Badischen Wein. Es werden in den bis zu 40 Personen fassenden Verkaufsräumen auch unterschiedliche Veranstaltungen angeboten. Diese bisher eher unauffällige Weinhandlung lädt jetzt ausgerechnet Thilo Sarrazin ein.

... weiterlesen »

Am 11.5. – REPs entgegentreten

7. Mai 2017

, , , ,

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·