Aktuelles

Rassismus bekämpfen – Das Leben feiern

Der Vorverkauf für das Konzert „Rassismus bekämpfen – Das Leben feiern!“ anläßlich des 25. Jahrestages des Brandanschlages mit Pippo Pollina als Gast Wilfried Schmickler läuft. Das Konzert findet in der COBRA-Solingen statt.
Karten können unter der Homepage der COBRA, direkt bestellt werden oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in Solingen.

Unterstützer:

... weiterlesen »

40 Jahre BilkerBasisBuchZentrale

16. Januar 2018

BiBaBuZe
.. sind unzählige verkaufte Bücher und Zeitschriften. Viel Wein und Kaffee. Zahllose Veranstaltungen und Büchertische. BiBaBuZe bedeutet 40 Jahre Gegenleben, Gegenentwurf zum Mainstream und ein Ort für Kritik. Das Ladenlokal war in dieser Zeit oft Anker und manchmal auch Ursprung für linke Initiativen in Düsseldorf.
Ein Infoladen an dem politische Literatur und Publikationen die Regel sind …

... weiterlesen »

Kranzniederlegung am Mahnmal „Ehra“ und Filmpräsentation

Im Gedenken an die ermordeten Sinti und Roma und am Jahrestag des berüchtigten Auschwitz-Erlasses von 1942 versammeln wir uns an der Bronzeplastik „Ehra“ am alten Innenhafen in der Altstadt.
Anschließend wird in der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf,
Mühlenstr. 29, der Film „Eigentlich soll alles so bleiben hier –
Haus Esselt. Die Menschen, die Kunst und die Zeit“ über …

... weiterlesen »

Kein Bock auf Nazis

8. Dezember 2017

Spendenaktion

Bei den Protesten gegen die AfD in Hannover wurde ein Demonstrant von der Polizei schwer verletzt. Er war an eine Pyramide gekettet. Sein Unterschenkel wurde zweifach gebrochen. Jetzt solidarisch zeigen und Spenden.
Jeder Euro hilft!

... weiterlesen »

Repression gegen kurdische Studierende an der Leibniz Universität Hannover

28. November 2017

Der Verband der Studierenden aus Kurdistan (YXK) plante am 27. November 2017 eine Informationsveranstaltung über den Demokratischen Konföderalismus und die Situation des kurdischen Volksrepräsentanten Abdullah Öcalan in den Räumlichkeiten der Leibniz Universität Hannover. Zunächst erhielt die YXK Hannover eine positive Antwort auf ihre Raumanfrage seitens der Universitätsverwaltung. Am vergangenen Freitag den 24.11 wurden die Studierenden …

... weiterlesen »

Tanzdemo: Opfermythos Remagen zerstören – Rheinwiesen wieder positiv besetzen!

13. November 2017

Am 18. November wollen sich – zum neunten Mal in Folge – Neonazis aus der gesamten Bundesrepublik in Remagen versammeln, um ihre besonders deutsche Variante der Geschichtsverklärung auf die Straße zu tragen. Wir, das Bündnis “NS Verherrlichung Stoppen!”, rufen alle Antifaschist*innen dazu auf, an diesem Tag um 10:30 Uhr nach Remagen zu kommen und den …

... weiterlesen »

Gedenken der VVN-BdA und der SDAJ zum 9.11.

11. November 2017

, , ,

Das Gedenken der VVN-BdA und der SDAJ zur Pogromnacht, fand am 9.11. an der Gedenkstätte am Außenlager des KZ-Buchenwald an der Kirchfeldstr. / Talstr. statt. 

... weiterlesen »

Demonstrationsfreiheit ist ein Grundrecht und kein Gnadenrecht!

8. November 2017

Stellungnahme der VVN-BdA NRW zur No Pasaran! – Demonstration am 4.11.2017 in Düsseldorf.
Spätestens seit den G-20-Demonstrationen in Hamburg scheinen die mit Gewalt durchgesetzten Repressionen gegen demokratischen Protest zum Alltag in Deutschland zu werden. Das mussten auch tausende Menschen erfahren, die am 4. November in Düsseldorf an einer Demonstration teilnahmen.Sie waren dem Aufruf von über 40 …

... weiterlesen »

Video zur Gedenkveranstaltung 9.11.2017

8. November 2017

Am 7.11.2017 gab der Sprecher der KV-VVN-BdA Jürgen Schuh ein Interview.
Dirk Neubauer von report-D (https://www.report-d.de/) hat ein Video erstellt, dass wir euch empfehlen wollen.

 

... weiterlesen »

Frontalangriff auf Demonstrationsfreiheit: Ereignisse auf No-Pasaran!-Demo stehen für Eskalation der Kriminalisierungspolitik gegen Kurden

5. November 2017

, , , , ,

Pressemitteilung von NAV-DEM, 05.11.2017
Am gestrigen Samstag sind tausende Kurdinnen, Kurden und solidarische Menschen auf der von über 40 Organisationen unterstützen europaweiten No Pasaran!-Demonstration in Düsseldorf zusammenkommen. Gemeinsam protestierten sie gegen die Verbote kurdischer und demokratischer Organisationen aus der Türkei und für die Freiheit Abdullah Öcalans und aller politischer Gefangenen. Schon während den Vorbereitungen der Demonstration …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten